Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.ser-reutlingen.de
Visualisierung Entwicklungskonzept Echaz in Betzingen Hoffmannbrücke
Volltextsuche auf: https://www.ser-reutlingen.de
Unser Ziel ist klar:
Das Beste für Wasser

Entwicklungskonzept Echaz in Betzingen

Neubau Brücke Hoffmannstraße


Visualisierung Entwicklungskonzept Echaz in Betzingen Hoffmannbrücke mit geplanten Maßnahmen
  • 1 Anschluss Brücke an Hochwasserschutzmauer
  • 2 Wegfall des strömungsungünstigen Mittelpfeilers
  • 3 Querprofil Brücke leicht erhöhen
Tropfen Piktogramm der Stadtentwässerung Reutlingen in blauem Kreis
Geplante Maßnahmen
Die Brücke Hoffmannstraße wird im Zuge des Entwicklungskonzeptes Echaz in Betzingen neu gebaut. Die lichte Höhe der neuen Brücke wird ca. 80 cm größer sein und der Mittelpfeiler entfallen. Durch diese Vergrößerung des durchflossenen Querschnitts und die Herstellung des Geländers in Ortbeton wird ermöglicht, dass ein hundertjährliches Hochwasserereignis unter Druck abgeführt werden kann. Die Brücke wird für den Schwerverkehr bis zu 60 Tonnen zugelassen.

Zurück zur Übersicht Entwicklungskonzept Echaz
  • Stadtentwässerung Reutlingen
  • Ein Eigenbetrieb der Stadt Reutlingen
  • Postadresse: Marktplatz 22 · 72764 Reutlingen
  • Hier finden Sie uns: Gustav-Werner-Straße 25 · 72762 Reutlingen
  • Telefon 07121 / 303-2576 · Fax 07121 / 303-2272
  • ser@reutlingen.de
  • Zum Kontaktformular
  • Öffnungszeiten
  • Montag 08:00 - 12:00 Uhr
  • Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
  • Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag 08:00 - 13:00 Uhr