Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.ser-reutlingen.de
Impressionen aus Reutlingen
Volltextsuche auf: https://www.ser-reutlingen.de
Unser Ziel ist klar:
Das Beste für Wasser

In Altenburg wird gebohrt


Fast 15 Jahren lang hat die Steuerung für die Befüllung und Entleerung des Regenüberlaufbeckens Neckarstraße in Altenburg sicher ihre Aufgabe erledigt. Nun wird sie durch moderne Technik ersetzt. Damit wird das Speichervolumen des Regenüberlaufbeckens besser genutzt und damit weniger verschmutztes Wasser in den Neckar eingeleitet werden. So werden in Zukunft stets die richtigen Mengen an Abwasser dem Klärwerk Nord in Oferdingen zugeführt.

Alle notwendigen Anlagenteile werden in einem sogenannten Mess- und Drosselschacht eingebaut, für den nun die Bauarbeiten begonnen haben. Eine Firma für Spezialtiefbau hat nun mit einem großen Bohrer begonnen, über zehn Meter tiefe Löcher zu bohren, die anschließend mit Beton aufgefüllt werden. Diese Betonsäulen bilden dann die Wände für die Baugrube, die anschließend ausgehoben wird und schützen vor dem hohen Grundwasserstand am Neckar.

Während der Zeit der Bauarbeiten sorgen zwei Pumpen und provisorische Rohrleitungen dafür, dass das Abwasser um die Baustelle herum geleitet und weiterhin in Richtung Klärwerk Nord nach Oferdingen transportiert wird.

Ende September diesen Jahres werden die Bauarbeiten abgeschlossen sein und die neue Abflussdrosselung in Betrieb gehen.



  • Stadtentwässerung Reutlingen
  • Ein Eigenbetrieb der Stadt Reutlingen
  • Postadresse: Marktplatz 22 · 72764 Reutlingen
  • Hier finden Sie uns: Gustav-Werner-Straße 25 · 72762 Reutlingen
  • Telefon 07121 / 303-2576 · Fax 07121 / 303-2272
  • ser@reutlingen.de
  • Zum Kontaktformular
  • Öffnungszeiten
  • Montag 08:00 - 12:00 Uhr
  • Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
  • Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag 08:00 - 13:00 Uhr