Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.ser-reutlingen.de
Impressionen aus Reutlingen
Volltextsuche auf: https://www.ser-reutlingen.de
Unser Ziel ist klar:
Das Beste für Wasser

Seltener Einblick


Auf dem Klärwerk Nord in Oferdingen gibt es derzeit einen seltenen Anblick zu bewundern - und zwar in die Tiefe. Etwa alle fünf Jahre werden nacheinander die Nachklärbecken entleert, um Wartungsarbeiten durchzuführen und den Zustand des Beckens zu überprüfen.

In den Nachklärbecken setzt sich aufgrund der geringen Fließgeschwindigkeit der aus hauptsächlich Bakterien bestehende Klärschlamm am Boden des Beckens ab. Durch sich im Kreis drehende Räumer wird der Belebtschlamm in die Mitte des trichterförmigen Beckens geschoben und von dort wieder zurück in die Belebungsbecken gepumpt. So können dort die Bakterien wieder ihre Arbeit aufnehmen und das Wasser reinigen.

Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass sich sowohl die Rollen, auf denen sich die Bodenräumschilder am Beckengrund bewegen, als auch die Gummilippen, mit denen der Belebtschlamm zusammengeräumt wird, abgenutzt haben. Nun werden diese Verschleißteile ausgetauscht und anschließend das Becken wieder befüllt.

Für solche Wartungsarbeiten ist das Klärwerk Nord "zweistraßig" angelegt. Dies bedeutet, dass alle wichtige Anlagenteile wie das Nachklärbecken doppelt vorhanden sind. So können wie in diesem Fall Wartungsarbeiten problemlos durchgeführt werden und das Wasser weiterhin optimal gereinigt werden.
  • Stadtentwässerung Reutlingen
  • Ein Eigenbetrieb der Stadt Reutlingen
  • Postadresse: Marktplatz 22 · 72764 Reutlingen
  • Hier finden Sie uns: Gustav-Werner-Straße 25 · 72762 Reutlingen
  • Telefon 07121 / 303-2576 · Fax 07121 / 303-2272
  • ser@reutlingen.de
  • Zum Kontaktformular
  • Öffnungszeiten
  • Montag 08:00 - 12:00 Uhr
  • Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
  • Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag 08:00 - 13:00 Uhr