Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.ser-reutlingen.de
(c) Feuerwehr Reutlingen
Volltextsuche auf: https://www.ser-reutlingen.de
Unser Ziel ist klar:
Das Beste für Wasser

Hochwasserschutz

Hochwasser gehören zum Wasserkreislauf dazu und werden sich niemals komplett verhindern lassen. Ob es zu einem Hochwasser kommt, hängt von vielen Dingen ab. Auch davon, wohin der Regen fällt. Der Pflanzenbewuchs, die Art des Bodens und die Geländesituation spielen dabei eine Rolle. So kann ein Parkplatz kein Wasser speichern, eine Wiese schon. Ein Wald mit unterschiedlichen Pflanzen wirkt dagegen aber wie ein Schwamm, der den Regen aufsaugt. Pflanzenbewuchs sorgt also dafür, dass der Boden mehr Wasser speichern kann. 

Trotzdem kommt es bei sehr starken Regenfällen dazu, dass Wasser ober- oder unterirdisch ins das nächstgelegene Gewässer fließt. Je stärker die Regenfälle, desto höher die Gefahr von Hochwasser.

Betroffen sind dann nicht nur Häuser in der Nähe von Flüssen und Bächen. Hochwasser bedroht auch Wohnungen, die nicht am Wasser liegen. Starkregen kann beispielsweise Keller fluten. Auch ein Rückstau in der Kanalisation kann Wasser durch die Rohre ins Haus drücken. Grundwasser kann ebenso zum Problem werden. Steigt bei starken, lang anhaltenden Regenfällen der Grundwasserspiegel, kann Wasser durch die Hauswand eindringen.

In den meisten Fällen gefährdet Hochwasser nur Ihr Eigentum – doch manchmal auch Ihr Leben. Grund genug, rechtzeitig eigene Vorkehrungen zum Hochwasserschutz zu treffen, zumal die Feuerwehren beim Hochwassereinsatz nicht überall zur selben Zeit sein können, um Hilfe zu leisten.

Die Hochwasser der letzten Jahre haben eindrücklich gezeigt, wie aktuell das Thema Hochwasser in Reutlingen ist und voraussichtlich wird der Klimawandel die Hochwassersituation in Zukunft noch verschärfen.
Weitere Informationen zu verschiedenen Arten von Hochwasser finden Sie hier:
Piktogramm Hochwasser
Hochwasser durch
Gewässer
FaktAktuelle Informationen zur Hochwassersituation liefert die Hochwasservorhersagezentrale.
Piktogramm Starkregen
Hochwasser durch
Starkregen
FaktBesonders Gewitter im Sommer verursachen oft Starkregen.
Piktogramm Kanalrückstau
Kanalrückstau
FaktGrundstückseigentümer müssen ihr Eigentum selbst gegen einen Kanalrückstau schützen.
Piktogramm Grundwasser
Grundwasser
FaktGrundwasser kann ihrem Keller dauerhaft schaden.
Hochwasser Reutlingen Feuerwehr
Die Stadtentwässerung Reutlingen schützt mit einem integrierten Hochwasserschutzkonzept die Reutlinger Bürger und ihr Eigentum.
Hochwasser Reutlingen Feuerwehr
Der Sachstandsbericht aus dem Jahr 2018 informiert über das Hochwasserrisikomanagement der Stadt Reutlingen.

Woher bekomme ich Informationen über drohendes Hochwasser?

Verfolgen Sie die Wettervorhersagen des Deutschen Wetterdienstes und Meldungen der Regionalprogramme. 
Ortsgenaue Informationen über drohende Unwetter und Hochwasser können unter anderem über Warn-Apps eingeholt werden:
  • NINA (Notfall-Informations- und Nachrichten-App vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe)
  • WARNWETTER (Wetter-App vom Deutschen Wetterdienst)
  • MEINE PEGEL (amtliche Wasserstands- und Hochwasser-Informations-App)
  • Stadtentwässerung Reutlingen
  • Ein Eigenbetrieb der Stadt Reutlingen
  • Postadresse: Marktplatz 22 · 72764 Reutlingen
  • Hier finden Sie uns: Gustav-Werner-Straße 25 · 72764 Reutlingen
  • Telefon 07121 / 303-2576 · Fax 07121 / 303-2272
  • ser@reutlingen.de
  • Zum Kontaktformular
  • Öffnungszeiten
  • Montag 08:00 - 12:00 Uhr
  • Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
  • Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag 08:00 - 13:00 Uhr