Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.ser-reutlingen.de
Regenwassernutzung
Volltextsuche auf: https://www.ser-reutlingen.de
Unser Ziel ist klar:
Das Beste für Wasser

Regenwassernutzung

Die einfachste Möglichkeit für die Nutzung von Regenwasser ist die Gartenbewässerung. Generell ist Regenwasser ein besonders weiches Wasser und damit ideal für das Gießen von Gartenpflanzen geeignet. Leitungswasser enthält normalerweise mehr Kalk und wird von vielen Pflanzen nicht gut vertragen. 

Regenwasser kann durch eine Regentonne aufgefangen werden, die das abfließende Wasser vom Dach auffängt. Allerdings sollte darauf geachtet werden, das Wasser von Kupfer-, Zink-, Bitumen- und Teerpappedächern nicht für die Gartenbewässerung zu verwenden. Von solchen Dächern können Stoffe ins Wasser gelangen, die Pflanzen schädigen können.

Versickerndes Regenwasser füllt die Grundwasserspeicher auf. Diese dienen den Menschen als Trinkwasserquellen. Daher ist es wichtig, dem Regenwasser viele Flächen anzubieten, auf denen es versickern kann. Eine Möglichkeit bietet die private Grundstücksgestaltung an: Auf teildurchlässigen Belägen von Gartenwegen und Hofeinfahrten kann Regenwasser versickern. Dies ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern man kann dadurch auch Geld bei der Niederschlagsgebühr sparen.

  • Stadtentwässerung Reutlingen
  • Ein Eigenbetrieb der Stadt Reutlingen
  • Postadresse: Marktplatz 22 · 72764 Reutlingen
  • Hier finden Sie uns: Gustav-Werner-Straße 25 · 72762 Reutlingen
  • Telefon 07121 / 303-2576 · Fax 07121 / 303-2272
  • ser@reutlingen.de
  • Zum Kontaktformular
  • Öffnungszeiten
  • Montag 08:00 - 12:00 Uhr
  • Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
  • Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag 08:00 - 13:00 Uhr