Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.ser-reutlingen.de
SER Telefon
Volltextsuche auf: https://www.ser-reutlingen.de
Unser Ziel ist klar:
Das Beste für Wasser

Beratung von Bürgern im Zusammenhang mit Anschluss des Grundstücks an den öffentlichen Kanal

  • Am Alle Anschlüsse an den öffentlichen Kanal sind über das Bürgerbüro Bauen genehmigen zu lassen.
  • Zum Beantragung eines neuen Kanalanschlusses sind ein Übersichtsplan (Maßstab 1:500) mit Entwässerung, ein Entwässerungsplan und ein Längsschnitt einzureichen.
  • Der Anschluss an das öffentliche Abwasserrohr muss im oberen Drittel des Rohres erfolgen.
  • Die Kosten für alle Arbeiten am Grundstücksanschluss (Neubau, Sanierung, Unterhaltung) trägt der Grundstückseigentümer.
  • Der Anschluss ist von der Stadtentwässerung Reutlingen abnehmen zu lassen, solange der Graben noch offen ist.
  • Sind Grabarbeiten in öffentlichen Flächen erforderlich, bedienen Sie sich bitte einer zugelassenen Tiefbaufirma, diese benötigt eine Aufgrabgenehmigung.
  • An öffentlichen Mischwasser- und Schmutzwasserkanälen ist der Anschluss von Drainagen nicht zugelassen.
  • Für jedes Gebäude (auch bei Doppel- oder Reihenhäusern) ist ein eigener Anschluss an den öffentlichen Kanal mit separatem Hauskontrollschacht erforderlich.
  • Im Trennsystem sind zwei getrennte Hauskontrollschächte für Schmutz- und Regenwasser erforderlich. Auch hier gilt: Jedes Gebäude erhält eigene Anschlüsse an den öffentlichen Kanal.
  • Weitere rechtliche Hintergründe können der Abwassersatzung entnommen werden.
  • Wie Sie Ihr Grundstück gegen Rückstau aus der öffentlichen Kanalisation sichern erfahren Sie in einem Merkblatt, das von der Stadtentwässerung Reutlingen herausgegeben wurde.
  • Stadtentwässerung Reutlingen
  • Ein Eigenbetrieb der Stadt Reutlingen
  • Postadresse: Marktplatz 22 · 72764 Reutlingen
  • Hier finden Sie uns: Gustav-Werner-Straße 25 · 72762 Reutlingen
  • Telefon 07121 / 303-2576 · Fax 07121 / 303-2272
  • ser@reutlingen.de
  • Zum Kontaktformular
  • Öffnungszeiten
  • Montag 08:00 - 12:00 Uhr
  • Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
  • Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag 08:00 - 13:00 Uhr